Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.80.185.137.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
181 Einträge
Heike Lachnit, Kulturkreis Elz aus Elz schrieb am 16. April 2018 um 12:08:
Lieber Joachim Jung, lieber Clown Peppino, die gestrige Aufführung beim Kulturkreis Elz im Rahmen der Foodtruck-Meile war super und Kinder wie auch Erwachsene hatten sehr viel Spaß. Die Stunde verging wie im Flug, so kurzweilig war das Programm. Es hätte noch eine Weile so weitergehen können. Vielen Dank auch für die kleinen Einblicke und Scherze um den Auftritt herum. Es war sehr gelungen. Mit freundlichen Grüßen, Heike Lachnit
Brigitte Jablonski aus Weroth schrieb am 18. März 2018 um 14:00:
Unsere gestrige "Fahrt zum Nürburgring" im X2 war schön. Eine 3/4 Stunde haben wir alles blockiert und hätten noch sooooviel zu erzählen. Vielleicht beim nächsten Treffen??? Vielleicht sogar bei einem Auftritt??? Die "Berliner" aus dem WW grüßen sehr herzlich.
Ricarda Richter Stadtwerke Hockenheim aus Hockenheim schrieb am 14. Dezember 2017 um 14:37:
Lieber Joachim Jung, an diesem 13.Dezember in der Stadthalle Hockenheim waren es nicht die Stadtwerke, die die Energie lieferten, sondern Sie! Mit Hochspannung erwartet und unter Hochdruck vorbereitet, hat die energiegeladene Show alle Erwartungen übertroffen. Wie schön, dass der Vollblutitaliener Massimo auch bei uns Anschluss an „La famiglia italiana“ fand, die einzigartige Liselotte Lotterlappen es sich nicht nehmen ließ einen eigenen Stadtwerkesong zu schmettern und Heinz Hans Hammelböck die weiblichen Herzen eroberte. Wir hatten einen Nachmittag lang so viel Spaß mit Ihnen, haben herzlich gelacht, uns köstlich amüsiert und irgendwann sehen wir uns ganz sicher wieder. Vielen lieben Dank, auch an Timo für diese wunderbar andere Weihnachtsfeier mit euch.
Weton Massivhaus Gmbh aus Limburg an der Lahn schrieb am 11. Dezember 2017 um 20:04:
Hallo Herr Jung, es war ein sehr schöner Abend. Die Kolleginnen und Kollegen nebst der Geschäftsleitung waren alle total begeistert von Ihren Act. Unsere Lachmuskeln hatten viel zu tun und die Überraschung ist geglückt. Herzlichen Dank dafür. Passend dazu heute der Zeitungsbericht, wir drücken Ihnen alle Daumen. Es war rundum alles super und hat gepasst. Ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr. Freundliche Grüße nach Dorndorf i.A. Beate Derwensky Sekretärin der Geschäftsleitung WETON Massivhaus GmbH Elzer Straße 22-24 65556 Limburg
Bruno Schmitz aus Dornburg schrieb am 7. November 2017 um 16:40:
Joachim, also was Du zu unserem Firmenjubiläum auf "die Beine gestellt" hast, war das Beste, was diese Region in letzter Zeit erlebt hat! Erstens: Du hast Dich hier erstmals einen ganzen Abend lang in Deinem Heimatort in die "Höhle des Löwe"n gewagt und: hast Alle mit Deiner Vielseitigkeit überrascht und überzeugt! Zweitens: Du hast mit Deinen vielen Kontakten zu anderen sehr guten Künstlern, die Du zusätzlich engagiert hast, diesen Abend zu einem rundum gelungenen, unvergesslichen Event werden lassen. Jeder, der Dich erlebt hat, wird Dich weiterempfehlen und es entsteht sofort ein Lächeln bei den Dabeigewesenen, wenn sie sich dieses unglaublichen Abends erinnern. Herzlichen Dank dafür und weiterhin viel Erfolg! Ulrike, Bruno und Julian Schmitz mit allen Mitarbeitern & Gästen
Obst- und Gartenbauverein Elz e. V. schrieb am 2. Oktober 2017 um 14:38:
Lieber Joachim, Deine Auftritte bei unserer Jubiläumsveranstaltung am vergangenen Samstag, waren ein voller Erfolg. Lieselotte und Hans-Heinz, die Katastrophen-Gärtner, haben sich in die Herzen der Zuschauer gespielt. Mit viel Witz und Humor konntest Du das Publikum auf Deine Seite ziehen. Vielen Dank!!!
Ingrid Semmelrock aus VARIO - Liederbach schrieb am 14. August 2017 um 12:03:
Joachim Jung als verrückter Nachbar Hans-Heinz Hammelböck, der nicht nur die Begrüßungsrede der Geschäftsleitung positiv durcheinander bringt sondern ungeniert herumwirbelt und die Gäste auf sehr amüsant-süffisante Weise zum Lachen bringt. Ein hervorragend erfrischender Einsatz, der mit Auftauchen der Putzfee Lieselotte Lotterlappen ihren Höhepunkt fand. Jeder wurde durch den „Feudel“ gezogen, ob Mitarbeiter oder Gast – Liselotte fegte einen Joke nach dem anderen raus. Selbst der Keynote-Speaker war nicht sicher vor ihr – aufgedonnert in pink erschien Lieselotte im Konferenzraum und sorgte für viele weitere Lachmomente. Spontanität par excellence, exzentrisch und äußerst unterhaltsam – Wahnsinns Make-up und irre Kostüme – das zeichnet Joachim Jung aus. Intelligentes Entertainment und gleichzeitige Erlebnisreise durch unsere Firma sorgten für nachhaltige Eindrücke – unsere Gäste schwärmen noch immer. Vielen Dank für diesen tollen Einsatz.
Achim Heckel schrieb am 9. Juli 2017 um 13:03:
Lieber Joachim, mit Deinem Auftritt als Überraschungsgast bei unserer Unternehmensvorstellung für die Mitglieder der Unternehmerinitiative Angelbachtal hast Du voll ins schwarze getroffen. Kein Auge blieb trocken und die Lachmuskeln wurden auf äußerste strapaziert. Sowohl als Lieselotte Lotterlappen, als auch als Person Joachim Jung, hast Du einen Platz in unseren Herzen gefunden. Falls Du irgendwann einen Wohnortwechsel planst, dann stehen Dir die Tore Angelbachtals ganz weit offen. Herzliche Grüße aus dem Kraichgau verbunden mit tausend Dank für die tolle Performance Achim Heckel Auto-Heckel GmbH
Kirsten Schmidt schrieb am 8. Mai 2017 um 13:04:
Lieber Joachim, vielen Dank für Deinen Auftritt als Peppino beim Vulkanfest am 1. Mai auf dem Hoherodskopf. Zwar hast Du wie immer mit Deiner Gute-Laune-Show alle Kinder und auch die Erwachsenen zum Strahlen gebracht, aber gegen die nasskalte Wetterfront warst sogar Du ein wenig machtlos. Dein voller Einsatz auch im Regen ist aller Ehren wert. Normalerweise sage ich ja immer \"Ohne Dich ist es kein Frühling\". Es war zwar am 1. Mai noch weit entfernt von echten Frühlingstemperaturen, aber ein 1. Mai ohne Dich - das können wir uns gar nicht vorstellen! Deswegen: Bis spätestens nächstes Jahr am 1. Mai im Vogelsberg! Viele Grüße Kirsten Schmidt ím Namen des Vulkanfest-Organisationsteams
Michael Bruch VGO schrieb am 3. Mai 2017 um 13:48:
Lieber Joachim, vielen Dank für den tollen Auftritt von Clown Peppino am 1. Mai auf dem Vulkanfest auf dem Hoherodskopf. Wieder einmal hast du viele Kinderherzen erobert und für viel Erheiterung bei den Gästen gesorgt. Umwerfend, dass trotz dem schlechten Wetter noch zahlreiche Kinder auf Deinen Auftritt gewartet haben. Clown Peppino enttäuschte nicht und hat unter strömendem Regen für einen wundervollen Abschluss des Vulkanfestes gesorgt. Viele liebe Grüße und bis nächstes Jahr Das Vulkanfest-Orgateam von der VGO
Michael Schümmer schrieb am 4. März 2017 um 10:10:
Liebe Liselotte Lotterlappen, lieber Joachim, am Karnevalssamstag hatte die KG Eefelkank e.V. die große Ehre, einen Ausnahmekünstler wie Dich präsentieren zu können. Bei aller Professionalität, die Du hast, hast Du in Hastenrath mit Deiner Art 500 Freunde gefunden. Herzlichste Gratulation - das war genial! Besten Dank und auf ein baldiges Wiedersehen! D´r Präses Michael Schümmer
Rosi u. KH Schneider schrieb am 28. Februar 2017 um 20:53:
Hallo Joachim, habe lange keinen Auftritt von Dir gesehen. Aber in Düsseldorf hast Du es mal wieder gezeigt wie professionel Du eine große Gesellschaft richtig in Schwung bringst. Absolute Spitze. Bester Einzeldarsteller des Abends. Viele Grüße und Erfolg vom Vogelsberg. KH
Michaela GotthardtFeinkost Dittmann schrieb am 17. Februar 2017 um 8:23:
Hallo Herr Jung, nochmals vielen herzlichen Dank für die tolle Veranstaltung Anfang Februar in Wiesbaden. Als Hans-Heinz und Lieselotte haben Sie alle Gäste zum Lachen gebracht. Es waren rundum gelungene Auftritte und wir waren sehr zufrieden. Immer wieder gerne. Wir werden Sie weiterempfehlen ! Alles Gute ! Michaela Gotthardt P.S.: Viele Grüße an Ihren Fahrer.
Horst Krefelder schrieb am 13. Februar 2017 um 17:30:
Hallo , danke für die Grüsse. Du warst, wie wir es sagen: Supergeil am Samstag. Kann nur sagen ich war Positiv überrascht und endzückt. Liebe grüsse aus Krefeld, Horst.
Franz-Josef Müller schrieb am 31. Dezember 2016 um 12:08:
Hallo Herr Jung, vielen Dank für den gelungen Abend. Alle waren begeistert. Franz-Josef Müller, Masa GmbH - Milestone to your success
Maurice bastian schrieb am 19. Dezember 2016 um 22:28:
Moin Moin aus dem hohen Norden. Leider habe ich es etwas verschwitzt euch nach unserer gelungenen Veranstaltung ein kurzes Feedback zu geben. Wir haben den 50ten Geburtstag meines Vaters gefeiert. Dank eurer Hilfe wurde der Abend ein voller Erfolg. Noch heute ( 4 Monate später) loben die Gäste unseren \"Komiker\". Ich selber war zuerst skeptisch, jedoch habt ihr durch euer professionelles auftreten schnell gezeigt,dass dies für euch ein \"klaks\" ist. Sollte ich nochmal eine Veranstaltung planen werde ich sicher auf euch zurückgreifen 🙂 ich kann euch also nur weiterempfehlen ! weiterhin alles gute und viele schöne Veranstaltungen. Mit freundlichen grüßen maurice bastian, hat massimo, lieselotte und Hans-Heinz hammelböck
Petra Adam schrieb am 10. November 2016 um 8:51:
Lieselotte Lotterlappen - ein buntes Feuerwerk aus Witz, Schlagfertigkeit und geballtem Sachverstand. Mit viel Charme hat sie das Thema unserer Kampagne \"KLASSE.BIO.MASSE\" bei einer öffentlichen Veranstaltung überzeugend vertreten. Lieselotte Lotterlappen ist in den Herzen der Lautrer Bürgerinnen und Bürger angekommen. Herzlichen Dank an Joachim Jung
Melanie Kasel schrieb am 9. November 2016 um 22:04:
Lieber Massimo, liebe Lieselotte, lieber Hans-Heinz, ...und lieber Joachim, herzlichen Dank für die großartige Unterstützung am vergangenen Sonntag im \"Gaffel am Dom\". Ihr habt unsere Veranstaltung sehr bereichert und wir haben Tränen gelacht. Ich würde euch jederzeit wieder für meine Veranstaltungen buchen und freue mich schon jetzt darauf! Bis bald, herzliche Grüße, Melanie Kasel
Michael Schwierzy schrieb am 19. September 2016 um 11:53:
Vielen Dank für das Mitwirken an der diesjährigen Steinberger Tafelrunde des Rheingau Musik Festivals. Wie immer ein Gewinn für unser Rahmenprogramm.
Bickhardt Bau AG, Stephanie Ertl schrieb am 13. September 2016 um 9:44:
Lieber Herr Jung, PEPPIN:O) hat den gesamten Tag über die Kinder wunderbar unterhalten, mit seiner Show und den sensationellen Luftballonfiguren begeistert und so hervorragend zu einem gelungenen Sommerfest für die ganze Familie beigetragen. Es war wieder einmal spitze! Vielen herzlichen Dank.